Marion Schuster besteht Prüfung zur Basis-Trainerin

Marion Schuster hat am 07.08.2016 die Prüfung zur Basis-Trainerin mit Auszeichnung bestanden.Marion Schuster hat am 07.08.2016 die Prüfung zur Basis-Trainerin mit Auszeichnung bestanden und verfügt über das notwendige Fachwissen sowie Praxiserfahrungen in den Bereichen: positive Lebensgestaltung, bewusste Beeinflussung des eigenen Denkens, Methoden zur Entspannung und Stressbewältigung. Marion Schuster wird befähigt, dieses Fachwissen als Trainerin der Nhankido Vereinigung e.V. weiterzugeben. Die Nhankido Vereinigung sagt herzlichen Glückwunsch und wünscht ihr alles Gute auf ihrem Weg.

Die Ausbildung

Die 15 Ausbildungseinheiten waren nicht immer spaßbehaftet. Wer sich seinem ICH-SELBST begegnen will, muss sich seinen positiven, aber auch negativen Eigenschaften stellen können. Marion Schuster meisterte diesen Weg. Sie lernte durch neue Ordnungen und Strukturen die Masken abzulegen, welche sie sich im Laufe der Jahre angelegt hatte. Ihre Reise zum ICH begann mit Meditationsübungen, QiGong sowie mit der Begegnung der Ängste und dem Prinzip des Loslassens. Später begab sie sich auf den BAM-DAO oder ZEN-DAO. Der Edle Achtfache Pfad ist ein zentrales Element der Zen-Lehre. Er wird von allen buddhistischen Schulen als wesentlicher gemeinsamer Lehrinhalt angesehen. Im Nhankido nennen wir ihn BAM-DAO.

Bewusstseinstrainingsprogramm

Die 3 Hauptthemen des Bewusstseinstrainings sind Weisheit, Sittlichkeit sowie Vertiefung. Zum Bewusstsein gehören das Verstehen der Wahrnehmung sowie unsere 8 Sinne.

  1. Sehen (Form, Distanz, Licht, Sicherheit)
  2. Hören (Schall, Worte, Bewertung)
  3. Riechen (Geruch, Lymphbahnen, Erinnerung)
  4. Schmecken (Erfüllung)
  5. Fühlen (Berührungen, Geborgenheit, Zugehörigkeit)
  6. Gehirn (Dialog = Worte + Sätze; denken = astrale Welt, Identität)
  7. Urvertrauen (Anhaftung, Karma)
  8. Geistige Energie (was war ich, bevor meine Eltern waren?)

Die Prüfung von Marion Schuster

Die Prüfung des ICH-SELBST besteht im Wesentlichen aus der Struktur von Raum, Zeit und Sein. Marion Schuster erkannte ihre Attribute respektive deren Herkunft. Die Ursache für ein Leben in der Dualität, ist die grundlegende Unwissenheit des Geistes.

Der eigentliche Erfolg liegt nicht im Erreichen Deines Zieles, sondern darin wer Du werden musst, um dieses Ziel zu erreichen. Hue Cuong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.