Archiv für den Monat: Dezember 2014

Vereinigung Nhankido gegründet

Am Dienstag den 16.12.2014 fanden sich einige Gründungsmitglieder zusammen um über eine Vereinsgründung zu beschließen. Es wurde eine Satzung vorgeschlagen sowie eine Beitragsordnung. Die Mitglieder wählten einen Meisterrat sowie einen Vorstand. Es bleibt festzustellen, der Verein Nhankido ist damit gegründet. Nun wird die Gemeinnützigkeit beim Finanzamt beantragt. Im Anschluss wird der Verein Nhankido in das Vereinsregister eingetragen.

Der Meisterrat sowie der Vorstand bedanken sich für Euer Vertrauen.

Vereinsgründung

Hallo lieber Leser,

wir wollen uns am 16.12.2014 um 19:00 Uhr im Brühler Lokal Eulenspiegel treffen, um den Verein Nhankido zu gründen. Der besondere Zweck der Vereinigung liegt vor allem darin, die Nhankido Vereine, – Abteilungen – Clubs und -Schulen zusammenzuschließen und dadurch die Pflege und Förderung von Lebensfreude, von Entspannung, der Gewaltprävention sowie der Selbstverteidigung durch Nhankido zu ermöglichen.

Als Tagesordnung für die Gründungsversammlung habe ich mir den nachfolgenden Ablauf vorgestellt:

1.    Begrüßung der Anwesenden durch den Versammlungleiter Heiko Jendreck

2.    Bestellung eines Protokollführers für die Gründungsversammlung

3.    Bestätigung der Tagesordnung

4.    Aussprache und Erläuterung der Vereinssatzung

5.    Beschlussfassung zur Vereinsgründung und zur Satzung (Satzung_Nhankido_eV)

6.    Bestellung eines Wahlausschusses

  • Wahl des Vereinsvorstands
  • Konstituierende Vorstandssitzung mit anschließender Bekanntgabe

7.   Schließen der Versammlung